Das Projekt wurde in 2016 mit dem Medienarchitekturpreis ausgezeichnet, einer der bedeutendsten Preise zeitgenössischer Architektur in Ungarn. 

Im Frühling 2017 nahm unser Team am Tag der Entdecker in Budapest, Ungarn, teil, wo wir unser Projekt für das Publikum vorstellten. Als Überraschung haben wir auch "Sobolo" angeboten.

Der ungarischen Architektenverein hat unser Projekt ausgewählt, um an der Ausstellung der jungen Architektengeneration teilzunehmen.